Erfolgreiche Woche für die Mannschaften des BTTV

Die 1. Mannschaft hatte in der vergangenen Woche  im  ersten Verbandsspiel der neuen Saison, das Team aus Neuenhain zu Gast.

In der Aufstellung Sven Berghaus, Gregor Martin, Nihad Malikic, Mohamed Agarmani, Cina Farhangyar und Neuzugang Iman Baffoun (Foto), die als weibliche Akteurin die erste Mannschaft verstärkt, ging man von Anfang an äußerst konzentriert zu Werke. Bereits die Eingangsdoppel mit Berghaus/Malikic, Martin/Farhangyar und Agarmani/ Baffoun konnten zu einer schnellen 3:0-Führung gewonnen werden. Durch den Sieg von Berghaus im vorderen Paarkreuz, erhöhte man gar auf 4:0. Zwar mussten Martin und Farhangyar sowie Baffoun ihre Spiele abgeben, aber die Spielgewinne von Agarmani und erneut Berghaus, Martin und Malikic sorgten für einen souveränen 9:3-Erfolg und damit einen guten Start in die Kreisligasaison.

Über die volle Distanz ging das Spiel zwischen der 3. Mannschaft und der Mannschaft der TG Hochheim in der 2. Kreisklasse. Hier wird in Vierer-Mannschaften gespielt. Die Mannschaft des BTTV trat in der Besetzung Herbert Schmitt, Norbert Kordey, Jürgen Stiller und Alexander Muchin und in den Doppeln mit Schmitt/Kordey und Stiller/Muchin an. Die Anfangsdoppel konnten beide gewonnen werden, aber anschließend gingen die Partien im vorderen Paarkreuz an die Gäste zum zwischenzeitlichen Ausgleich. Stiller und Muchin konnten mit ihren Spielgewinnen den alten Zweipunkteabstand wieder herstellen. Vorentscheidend war dann der Sieg von Schmitt im vorderen Paarkreuz zum fünften Punkt, nachdem Kordey und Stiller ihre Spiele jeweils verloren hatten. So blieb es dann dem stark aufspielenden Alexander Muchin vorbehalten, den entscheidenden sechsten Spielgewinn mit einem glatten Dreisatzsieg für die Bremthaler Farben zu holen

Im Eppsteiner Stadtderby musste die 4. Mannschaft in Ehlhalten in der 2. Kreisklasse gegen die dortige vierte Mannschaft antreten. Hier zeigte sich die Mannschaft um Mannschaftsführer Reinhold Nebel mit einem 8:2-Erfolg überlegen. Zwar waren die Anfangsdoppel noch ausgeglichen, nachdem das Ehlhaltener Doppel Hofmann/Feld das Spitzendoppel des BTTV Nebel/Shang schlagen konnte, aber Muchin/John Kropp konnten gegen das Doppel Ehrlich-Müller/Gruber den Ausgleich schaffen.

Im Anschluss gelangen dem BTTV durch Siege von Shang (2), Muchin (2), Nebel (2) und Kropp (1) sieben Spielgewinne in Folge. Den Ehrenpunkt im Einzel für Ehlhalten, musste John Kropp, der seine erste Saison in einer Herrenmannschaft spielt, durch Gruber zulassen. Insgesamt war dieser Erfolg etwas zu hoch ausgefallen, da Ehlhalten drei Spiele knapp im fünften Satz verlor und insgesamt 13 Sätze gewinnen konnte.

Einen knappen 6:4-Erfolg konnten auch die Jungen 15 in der Kreisliga erreichen. Dabei bewies das Team um Spitzenspieler Jan Noah Ickstadt großen Kampfgeist, nachdem nach verlorenem Doppel von Ickstadt/Ben Wolfrat und anschließend Lukas Visser und Wolfrat ihre Spiele verloren. Anschließend überzeugten Ickstadt mit drei Einzelerfolgen, sowie der Neuzugang Neo Brust mit zwei gewonnen Spielen und Wolfrat mit einem Fünfsatzerfolg. Nur Lukas Visser hatte einen schlechten Tag erwischt und musste seine Spiele zum Teil unglücklich verloren geben.