BTTV schließt das Jahr 2015 zufrieden mit Weihnachtsfeiern ab

In der vergangenen Woche fanden die alljährlichen Weihnachtsfeiern des BTTV statt.

Schon am Mittwoch hatten die Jugendbetreuer um Enejas Hadzikaric eine Weihnachtsfeier für die Nachwuchsmitglieder organisiert. Für die 29 anwesenden Schüler und Jugendlichen hatte Betreuerin Nicola Weber im Anschluss an die Trainingsstunde an festlich geschmückten Tischen für die Kinder eine Kleinigkeit zur Stärkung vorbereitet. 

mehr lesen

Vierte Mannschaft gewinnt die Herbstmeisterschaft

Im einem ausgeglichenen und spannenden "Spitzenspiel" der 3. Kreisklasse gewann die 4. Mannschaft gegen Ehlhalten 3 knapp mit 6:4. Nach dem Gewinn des Eingangsdoppels durch Shang/Nebel lag die Mannschaft nach fünf Spielen mit 2:3 zurück. Dann konnten vier Spiele hintereinander gewonnen werden und somit vorzeitig der Sieg nach Hause gebracht werden. Mannschaftsführer Reinhold Nebel konnten an diesem Abend beide "Spitzenspiele" knapp mit je 3:2 Sätzen für sich entscheiden und trug damit wesentlich zum Mannschaftserfolg bei. Mitentscheidend war auch, dass "Youngster" Kevin Kunz (Foto) nach dem knappen Verlust seines ersten Spieles das zweite Spiel klar mit 3:0 gewinnen konnte.

mehr lesen

BTTV 1 gewinnt im Abstiegskampf wichtige Punkte

Im ersten  von zwei Abstiegs-Duellen fuhr die erste Mannschaft einen wichtigen 9-3 Heimsieg gegen den Mitkonkurrenten TuS Hornau ein.

Nach den Doppeln, bei denen nur Hadzikaric/Mostert-Neuhaus punkten konnten, lag der BTTV 1-2 zurück.

Im oberen Paarkreuz gewann Mostert-Neuhaus nach 0-2 Rückstand in einem Krimi noch mit 3-2, während Hadzikaric die Nr.1 der Hornauer klar beherrschte.

Die Mitte, eher das Sorgenkind des BTTV in der Hinserie, trumpfte groß auf. Während Pichler knapp in vier Sätzen gewann, beherrschte Sokoliss seinen Gegner souverän.

mehr lesen

Zweite Mannschaft im Aufwind

Die zweite Mannschaft konnte in der vergangenen Woche in einem hart umkämpften Spiel nach dreieinhalb Stunden Spielzeit gegen den Tabellennachbarn aus Eschborn einen weiteren doppelten Punktgewinn verzeichnen.

Bremthal ging zunächst durch zwei gewonnene Eingangsdoppel durch Nihad Malikic/Martin Lehmann und Klaus Kropp/Thomas Alisch mit 2:1 in Führung. Nachdem sowohl Kropp als auch Alisch im vorderen Paarkreuz ohne Punktgewinn blieben, zeichnete sich ein äußerst knapper Spielverlauf ab.

 

mehr lesen

Drei Mannschaften ziehen in die Pokalendrunde ein

Gleich drei Mannschaften haben den Sprung in die am 12. Dezember in der Comeniushalle stattfindende Pokalendrunde ihrer jeweiligen Klasse geschafft.

Von den Herrenmannschaften schaffte es das zur Zeit hochmotivierte Team der vierten Mannschaft um Mannschaftsführer Reinhold Nebel (Foto) mit einem klaren 4:1-Erfolg gegen die Mannschaft aus Bad Soden ungefährdet das Halbfinale zu erreichen. Wesentlichen Anteil am Erfolg hatte Marco Dong Shang, der an diesem Tag in Einzel und Doppel ungeschlagen blieb. 

mehr lesen

Unerwarteter Punktgewinn der zweiten Mannschaft

Die zweite Mannschaft des BTTV musste in der vergangenen Woche gegen den Tabellenzweiten aus Niederhofheim antreten. Für Niederhofheim treten einige Spieler mit Bezirksligaerfahrung an und der Aufstieg in die Bezirksklasse muss das Saisonziel sein. Hier zeigte sich, dass die Mannschaft um Mannschaftsführer Nihad Malikic in der heimischen Comeniushalle über sich hinauswachsen kann.

Gleich zu Beginn konnten alle drei Doppelpaarungen für den BTTV entschieden werden. Besonders der Sieg von Hans Becker/Siegfried Wahl gegen das Spitzendoppel aus Niederhofheim ist hier erwähnenswert.

mehr lesen

Pokalerfolg für die 3. Mannschaft

Bremthals Dritte hatte im Pokalwettbewerb der 1. Kreisklasse die erste Mannschaft aus Okriftel zu Gast, gegen die man nur wenige Wochen zuvor in der Verbandsrunde noch deutlich unterlegen war. In der Halle der Burgschule entwickelte sich von Anfang an ein spannendes Spiel, in dem zunächst Sven Berghaus gegen den Routinier Dr. Rabusseau 3:1 verlor und Mohamed Agarmani sich gegen Okriftels Spitzenspielerin Dorota Burdak knapp 3:2 durchsetzte.

mehr lesen

Zwei neue Nachwuchstrainer für den BTTV

Die Nachwuchsarbeit des BTTV geht weiter voran und macht sich auch in den Mitgliederzahl bemerkbar. Zuletzt konnte das 30. Nachwuchsmitglied begrüßt werden. Das heißt gleichzeitig aber auch, dass das Trainerteam um Enejas Hadzikaric mittwochs und freitags im Nachwuchstraining alle Hände voll zu tun hat. Um die nötige fachliche Qualifikation sicherzustellen, nahmen am vergangenen Wochenende Ernst Geißler und Hans Becker (Foto) vom BTTV erfolgreich an einem Lehrgang des Hessischen Tischtennisbundes zum Kinder- und Jugendtrainer in Bad Schwalbach teil. 

mehr lesen

Spannendes Lokalderby zwischen BTTV 3 und TSV Vockenhausen

Im Lokalderby gegen TSV Vockenhausen konnte sich die dritte Mannschaft des BTTV um Mannschaftsführer Norbert Kordey knapp mit 9:5 durchsetzen.

Nach zwei verlorenen Eingangsdoppeln durch Sven Berghaus/Mohamed Agarmani und Jürgen Stiller/Klaus Schüssler und nur einem Sieg durch Norbert Kordey/Herbert Schmitt sowie einer Niederlage durch Agarmani gegen Giuseppe Foscarini im vorderen Paarkreuz, sah es zunächst nicht sehr gut aus für die Mannschaft des BTTV. Im Anschluss ging allerdings ein Ruck durch die Mannschaft und es wurden sechs Spiele in Serie gewonnen.

 

mehr lesen

Siege und Niederlagen für BTTV-Teams

Einen überzeugenden Sieg konnte die vierte Mannschaft des Bremthaler TTV gegen die erste Mannschaft der TuS Massenheim landen.

In der Aufstellung Dong Shang, Reinhold Nebel, Alexander Muchin und Ronald Diehl ließ das Team um Mannschaftsführer Nebel von Anfang an nicht abrennen. Bereits in den Anfangsdoppeln konnten Shang/Nebel und Muchin/Diehl mit großer Nervenstärke jeweils im fünften Satz mit zwei Bällen Unterschied das bessere Ende für sich gewinnen.

mehr lesen

BTTV 2 startet mit Sieg in die neue Saison

Im ersten Spiel der neuen Saison empfing die zweite Mannschaft (Foto) in der Kreisliga das routinierte Team vom Roten Stern Hofheim. In der Vergangenheit hatte es hier immer in freundschaftlicher Atmosphäre sehr knappe Spiele gegeben. In der Aufstellung Klaus Kropp, Thomas Alisch, Hans Becker, Nihad Malikic, Siegfried Wahl und Martin Lehmann zeigte sich das Team um Mannschaftsführer Malikic hoch motiviert und gewann schon zu Beginn alle drei Eingangsdoppel. 

mehr lesen

BTTV ist für die Zukunft gerüstet

Der Vorstand und interessierte Mitglieder hatten in der vergangenen Woche Markus Reiter vom Hessischen Tischtennisverband (HTTV) zu Gast.

Markus Reiter ist Ressortleiter „Lehrwesen“ des HTTV, A-Lizenz-Trainer und jüngst mit dem Gleichstellungspreis des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) ausgezeichnet worden. Der BTTV hatte ihn eingeladen, um aus seinen Erfahrungen Lehren zu ziehen, wie der BTTV sich zukünftig orientieren sollte, um wettbewerbsfähig zu bleiben und beispielsweise die Mitgliederstruktur weiter zu verbessern.

mehr lesen

BTTV 1 startet mit Sieg in die neue Saison

Mit einen umkämpften 9-7 Sieg gegen TV Wallau 3, startet die 1. Mannschaft in die stark aufgestellte Bezirksklasse. Gegen den Mitkonkurrenten im Abstiegskampf startete das Team um Mannschaftsführer Enejas Hadzikaric furios. Nach den Anfangsdoppeln führte Bremthal durch Siege von Dirc Mostert-Neuhaus/Hadzikaric sowie Thorsten Sokoliss mit Partner Marcel Jandl, sie gewannen nach 0-2 Satzrückstand und Abwehr mehrerer Matchbälle, mit 2-1. Marcus Pichler und Hans Becker hatten nach tollem Kampf gegen Wallaus Spitzendoppel das Nachsehen.

mehr lesen

BTTV-Teams bestreiten Vorbereitungsspiele

Um sich auf die neue Saison vorzubereiten, bestritten zwei Mannschaften Freundschaftsspiele.

Die ersten Herren fuhren zum TV Dienheim in die Pfalz.

Beim ehemaligen Verein von Bremthals Marcel Jandl gab es vor zwei Jahren zu Hause eine knappe Niederlage. Das Rückspiel begann vielversprechend. Nach den Anfangsdoppeln führte Bremthal durch Siege von Thorsten Sokoliss und Jandl sowie Dirc Mostert-Neuhaus mit Partner Enejas Hadzikaric mit 2-1.

mehr lesen

Alexander Süptitz ist neuer Eppsteiner Stadtmeister

In Abwesenheit des kurzfristig verletzt ausgefallenen Bremthaler Titelverteidigers Marcus Pichler wurde der Ehlhaltener Alexander Süptitz Eppsteiner Stadtmeister im Tischtennis 2015.

In der Bremthaler Comeniushalle kämpften an acht Tischen über sechs volle Stunden knapp 40 Spielerinnen und Spieler um den Titel des Eppsteiner Stadtmeisters, darunter drei Damen. 

mehr lesen

2. Eppsteiner Stadtmeisterschaften im Tischtennis

Der Bremthaler TTV veranstaltet am Freitag, den 4. September, ab 18.00 Uhr (Einlass ab 17.00 Uhr) in der Sporthalle der Comeniusschule die 2. Eppsteiner Stadtmeisterschaften im Tischtennis.

Bisher haben sich bereits 40 Teilnehmer aus allen Eppsteiner Stadtteilen angemeldet. Teilnehmen können alle in Eppsteiner Vereinen aktive Spieler sowie in Eppstein wohnende Spieler aus Tischtennisvereinen der umliegenden Nachbargemeinden.

mehr lesen

Saisonziele des BTTV

Bei der diesjährigen Sportlerehrung der Stadt Eppstein wurden noch drei Herrenmannschaften des Bremthaler Tischtennisvereins für die Meisterschaft in ihrer jeweiligen Spielklasse geehrt. Mittlerweile spielen diese Mannschaften allerdings eine Klasse höher. Folglich geht es in der neuen Saison vordringlich um Konsolidierung, d.h. die Mannschaften des BTTV spielen in erster Linie um den Klassenerhalt bzw. einen gesicherten Mittelfeldplatz.

 

 

mehr lesen

Weichenstellung für Saison 2015/16

Auch in der spielfreien Zeit im Sommer dreht sich bei uns alles um den kleinen Zelluloidball.

In der Spielersitzung (Foto) konnte über die Mannschaftsaufstellungen für die Saison 2015-16 schnell Einigkeit erzielt werden. Wir schicken erneut vier Herren-Mannschaften ins Rennen. Die erste Mannschaft tritt in unveränderter Besetzung in der Bezirksklasse an, die Zweite spielt eine Klasse tiefer in der Kreisliga, die Dritte erneut in der 1. Kreisklasse und die Vierte als Vierer-Mannschaft in der 3. Kreisklasse.

mehr lesen

Gelungener Saisonabschluss im Rahmen des Bremthaler Höfefestes

Der Bremthaler TTV hat sich beim erstmals stattgefundenen Höfefest in der Bornstraße mit großem Engagement beteiligt und im Hof der Familie Sauerland, der ein besonderer Dank für das zur Verfügung stellen ihres wunderschönen Hofes gebührt, ein tolles Programm für Groß und Klein geboten.

mehr lesen

BTTV 1 schließt Saison mit 7:9 ab

Nach dem letzten, verlorenen Ballwechsel, der die achte 7:9 Niederlage besiegelte, hatten alle Bremthaler Spieler der 1. Mannschaft ein süffisantes Lächeln im Gesicht. Zwar ist die Niederlage gegen TV Oberstedten im letzten Saisonspiel der Bezirksklasse kein Grund zur Freude, aber dass auch das letzte Spiel erneut mit 7:9 endete, war symptomatisch den Verlauf der Saison.

Das Spiel begann vielversprechend. Wie selten zuvor, konnte Bremthal nach den Eingangsdoppeln mit einer 2:1 Führung in die Einzelspiele gehen.

mehr lesen 0 Kommentare

3. Mannschaft sichert sich nach knappem Sieg den Klassenerhalt

Mit einem hart umkämpften 9:7 Sieg in Eddersheim hat Bremthals Dritte einen erfolgreichen Saisonabschluss erreicht. In der Abschlusstabelle der 1. Kreisklasse wird die Mannschaft den 6. Platz einnehmen und mit Eddersheim, Vockenhausen, Ehlhalten und Hochheim vier Konkurrenten hinter sich lassen.  Das Spiel bei den zuvor punktgleichen Eddersheimern verlief zunächst ausgeglichen. 

mehr lesen

Höfefest am Sonntag den 17.05.2015

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,

 

wie Ihr vielleicht schon gehört habt, wird am So. den 17. Mai von 11-17 Uhr im alten Ortskern von Bremthal das sog. Bremthaler Höfefest stattfinden.

mehr lesen

Niederlagen des BTTV in den Stadtderbys gegen Ehlhalten und Vockenhausen

In einem vorgezogenen Spiel der Kreisliga traf in der vergangenen Woche die zweite Mannschaft des BTTV auf die erste Mannschaft der TSG Ehlhalten.

Beide Mannschaften konnten in stärkster Besetzung antreten.

In freundschaftlicher und entspannter Atmosphäre (beide Mannschaften stehen im Mittelfeld der Tabelle, die Spieler kennen sich seit vielen Jahren) entwickelte sich in der Folge ein abwechslungsreiches Spiel, dass letztlich von Ehlhalten dominiert wurde.

mehr lesen

1. Mannschaft sichert sich trotz Niederlage den Klassenerhalt

Die erste Mannschaft musste in der vergangenen Woche im Heimspiel gegen die Gäste aus Stierstadt erneut ohne zwei Stammspieler antreten. Diesmal fehlten Spitzenspieler Dirc Mostert-Neuhaus und der zur Zeit in guter Form befindliche Marcus Pichler. Für sie sprangen Klaus Schüssler und Herbert Schmitt aus der dritten Mannschaft des BTTV ein. Konnte man dem jetzigen Tabellenzweiten in der Vorrunde noch bei der 7:9-Niederlage Paroli bieten, so musste diesmal eine deutliche 3:9-Schlappe hingenommen werden. 

mehr lesen

2. Mannschaft hat den Klassenerhalt fast erreicht

Der zweiten Mannschaft um Mannschaftsführer Nihad Malikic gelang gegen die Mannschaft aus Niederhöchstadt in einem hart umkämpften Spiel ein weiterer wichtiger doppelter Punktgewinn gegen einen Konkurrenten im Abstiegskampf. Beide Mannschaften waren komplett angetreten und wussten um die Wichtigkeit des Spiels.

mehr lesen

Siege und Niederlagen für Bremthals Mannschaften

Nichts zu melden hatte die erste Mannschaft in der Bezirksklasse West  gegen die Mannschaft aus Bad Soden. Ohne drei Stammspieler, es fehlten Mostert-Neuhaus, Sokoliß und Jandl, dafür mit Ersatz aus der dritten Mannschaft (Siegfried Wahl, Klaus Schüssler und Herbert Schmitt) konnte nur das eingespielte Doppel Hadzikaric/Diehl den Ehrenpunkt in fünf Sätzen erkämpfen.

Die Stammspieler Enejas Hadzikaric, Rico Diehl und Marcus Pichler gingen in den Einzeln und im Doppel leer aus. So stand am Ende eine deutliche 1:9-Niederlage zu Buche.

mehr lesen

Dritte Mannschaft des BTTV gewinnt das Lokalderby gegen TSG Ehlhalten II

Die dritte Mannschaft trat im Heimspiel gegen den Lokalrivalen aus Ehlhalten an. In der Vorrunde hatte man das Derby noch deutlich verloren und auch diesmal standen die Chancen nicht besonders gut, musste man doch mit nur drei Stammspielern antreten. Da allerdings auch Ehlhalten nicht mit seiner stärksten Mannschaft antreten konnte, entwickelte sich ein spannendes und ausgeglichenes Spiel, dass am Ende die dritte Mannschaft des Bremthaler TTV mit 9:6 als glücklichen Sieger des Derbys sah. 

mehr lesen

Erste und zweite Mannschaft des Bremthaler TTV punkten im Kampf gegen den Abstieg.

Gegen den Tabellenletzten aus Hochheim gelingt der ersten Mannschaft des BTTV ein ungefährdeter 9:4-Erfolg.

Nach der unglücklichen Niederlage in Hofheim zeigte sich die erste Mannschaft gut erholt und in kompletter Aufstellung wieder in einer deutlich besseren Verfassung.

Mit einer souveränen Mannschaftsleistung konnte der Abstand zu den Abstiegsplätzen in der Bezirksklasse vergrößert werden.

Herausragend diesmal Rico Diehl (Foto), der im mittleren Paarkreuz beide Spiele und zusammen mit seinem Doppelpartner Marcus Pichler auch das Eingangsdoppel gewinnen konnte.

mehr lesen

BTTV geht in die Schule

Auf Initiative von Jutta Neubert, Sportlehrerin der Klasse 3b der Comenius-Schule Bremthal, leitete Hans Becker vom Bremthaler Tischtennisverein eine Trainingseinheit während des Sportunterrichts. Bremthals Nachwuchstalent Alan Hadzikaric  und seine Klassenkameraden absolvierten verschiedene Übungen. 

mehr lesen

1. Herren verlieren erneut mit 7:9

„Einfach nicht zu fassen“, das waren die einzigen Worte, die Enejas Hadzikaric sagen konnte. In diesem Augenblick verlor der Mannschaftsführer der 1. Herren des Bremthaler Tischtennisvereins mit seinem Team nun schon das sechste Spiel in dieser Saison mit 7-9.

mehr lesen

BTTV-Jahreshauptversammlung 2015

Einladung zur Jahreshauptversammlung des Bremthaler Tischtennisvereins e.V.

Ort: Verwaltungsstelle Bremthal, Bornstraße 18, Sitzungssaal Erdgeschoß

Termin: Donnerstag den 5. März 2015, 19:30 Uhr

mehr lesen

Erster Rückrundensieg der zweiten Mannschaft des Bremthaler TTV

Der zweiten Mannschaft des BTTV um Mannschaftsführer Nihad Malikic gelang mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung ein wichtiger Sieg gegen den Tabellennachbarn aus Hornau

mehr lesen

Bremthaler TTV I verliert nach großem Kampf mit 7:9

Die erste Mannshaft des BTTV musste in der vergangenen Woche ohne Thorsten Sokoliss gegen die TuS Kriftel antreten.

mehr lesen

Bremthaler TTV I startet mit einer unglücklichen Niederlage in die Rückrunde

Die 1. Mannschaft des BTTV hatte zum ersten Heimspiel der Rückrunde in der Bezirksklasse West die Mannschaft des TSV Grävenwiesbach zu Gast.

mehr lesen

Rückrundenauftakt für BTTV-Nachwuchs

Der Nachwuchs des Bremthaler Tischtennisvereins nimmt in der Saison 2014-15 mit drei Schülermannschaften am Spielbetrieb teil. Nachdem die Hinrunde abgeschlossen ist, lässt sich eine erste Zwischenbilanz ziehen.

mehr lesen