Bremthaler Tischtennisverein e.V.



Bremthaler TTV - Aktuelle News:

B-Schüler feiern Herbstmeisterschaft - 2. Mannschaft setzt sich von den Abstiegsplätzen ab - Siehe aktuelle News und Blog!



Terminvorschau

Datum

Veranstaltung
09.12.2018

Hessische Einzelmeisterschaften Nachwuchs, B-Schüler

Spielstätte: Oberzeuzheim.

Teilnahmeberechtigt: Alan Hadzikaric.

14.12.2018

Vereinsmeisterschaften des BTTV, Erwachsene 

Spielstätte: Comeniushalle Bremthal.

Meldeschluss: 18:30 Uhr.

Beginn: 19:00 Uhr.

15.12.2018

Kreispokalendrunde Erwachsene und Nachwuchs

Spielstätte: Comeniushalle Bremthal.

Teilnahmeberechtigt: Alle qualifizierten Mannschaften.

Für die gesamte Termin-Übersicht, bitte "hier" klicken.

Letztes Update: 12.11.2018
         Trainingsausfall

Sonntag, den 02.12.2018

Website-Besucher im Jahr 2018



Aktuelle News, KW 46:

  • Die B-Schüler gewinnen gegen Neuenhain deutlich mit 8:2 und werden ohne Punktverlust Herbstmeister. Ari Lennart Zager und Jan Noah Ickstadt sind dabei die einzigen Akteure, die noch kein Spiel verloren haben. Auch Ben Wolfrat (9:1 Siege) und Lukas Visser (8:2) zeigten eine tolle Leistung. Damit sind sie die Favoriten auf die Meisterschaft.
  • Eine Überraschung gelang der Jugendmannschaft. Dem bis dato verlustpunktfreien Tabellenführer TG Weilbach trotzte das Team ein 5:5 unentschieden ab. Stark spielte erneut John Kropp mit drei Einzelsiegen. Er ist 10:1 Siegen zweitbester Spieler. Erfreulich war der erste Saisonsieg von Lucas Michalowski. Den fünften Punkt steuerte Alexander Warhonowicz bei.
  • Die 2. Mannschaft konnte sich nach dem wichtigen 9:3 Erfolg gegen TSG Sulzbach 4, etwas vom Tabellenende absetzen. Gregor Martin und Thomas Alisch verloren dabei kein einziges ihrer Spiele.
  • Die 3. Mannschaft schnuppert nach ihrem 6:4 Erfolg über TSG Sulzbach 6, als Tabellenvierter an den Aufstiegsplätzen. Überragend spielten Norbert Kordey und Jürgen Stiller, die an allen sechs Punkten beteiligt waren.
  • Ihre erste Niederlage musste die 4. Mannschaft hinnehmen. Gegen den Meisterschaftsfavoriten SG Hattersheim 2 verlor das Team zwar mit 2:8, doch drei Spiele gingen im Entscheidungssatz verloren, so, dass mit etwas mehr Glück, ein Unentschieden drin gewesen wäre. Trotzdem ist der Aufstieg weiterhin ein Thema. Die beiden Punkte holte der gut aufgelegte Alexander Muchin.
  • Die 1. Mannschaft musste gegen TuS Hornau 2 eine deutliche 0:9 Niederlage hinnehmen und steht weiterhin ohne Punktgewinn mit dem Rücken zur Wand.

News der Vorwoche:

  • Die 3. Mannschaft verliert in der 2. Runde des Pokalwettbewerbs gegen TV Eschborn mit 1:4. Nur Siegfried Wahl gewinnt sein Einzel. Zwei Spiele gingen knapp im Entscheidungssatz verloren.
  • Die Jugend unterliegt im Pokal dem TV Eschborn deutlich mit 0:4.
  • Auch für die B-Schüler ist im Viertelfinale des Pokalwettbewerbs Endstation. Gegen TuS Hornau konnte beim 1:4, nur Jan Noah Ickstadt sein Einzel gewinnen.
  • Die 1. Mannschaft verliert in der Punktrunde gegen Burgholzhausen-Köppern deutlich mit 1:9. Nur das Doppel Samuel Niederee und Rico Diehl konnten ihr Spiel gewinnen.
  • Bei den Bezirksmeisterschaften der C-Schüler schied Ari Lennart Zager unglücklich nach der Gruppenphase aus. Nach der deutlichen Niederlage gegen Marco Quentin aus Wiesbaden, gewann er gegen den Favoriten Benjamin Sumak aus Bleidenstadt den 1. Satz und hatten im 2. Satz einen Satzball, konnte diesen aber nicht verwerten. Das Spiel verlor er dann mi 1:3. Das letzte Gruppenspiel gewann er gegen Denis Balakhontsev aus Bad Homburg mit 3:1. Leider reichte der eine Sieg nicht aus, um die KO-Runde zu erreichen. Trotzdem war Betreuer Enejas zufrieden mit seiner Leistung.
  • Alan Hadzikaric nahm bei den A-Schülern teil. Die Gruppe überstand er als Gruppenzweiter. Im Achtelfinale war dann gegen Silas Zöllner aus Merkenbach mit 0:3 Sätzen Endstation. Er verpasste damit knapp die Qualifikation zu den Hessischen Meisterschaften. Im Doppel hingegen, gewann er mit Partner Sean Wilson aus Bad Schwalbach, die Bronzemedaille.

Mannschaftswettkampf, Saison 2018/19

Tabelle und Punktspiele der BTTV-Teams

Erwachsene (Liga)

1. Mannschaft (Bezirksklasse): "Hier klicken"

2. Mannschaft (Kreisliga):          "Hier klicken"

3. Mannschaft (2. Kreisklasse): "Hier klicken"

4. Mannschaft (3. Kreisklasse): "Hier klicken"

Nachwuchs (Liga)

Jugend (Kreisklasse):     "Hier klicken"

B-Schüler (Kreisklasse): "Hier klicken"


Zur Vorschau auf die nächsten Spiele aller Mannschaften, bitte "hier" klicken.


Pokalspiele der BTTV-Teams

Erwachsene

1. Mannschaft: "Hier klicken"

2. Mannschaft: "Hier klicken"

3. Mannschaft: "Hier klicken"

4. Mannschaft: "Hier klicken"

Nachwuchs

Jugend:     "Hier klicken"

B-Schüler: "Hier klicken"



Tischtennis in Bremthal

Der Bremthaler Tischtennisverein (BTTV) ist ein 1983 gegründeter Sportverein, bei dem ausschließlich Tischtennis gespielt wird. Bei uns wird Tischtennis aus Spaß, zur Verbesserung der eigenen Kondition und nicht zuletzt als Leistungssport innerhalb der Mannschaften ausgeübt. Insbesondere die Nachwuchsarbeit wird groß geschrieben. Die Zahl der am Tischtennissport interessierten Schülerinnen und Schüler wächst stetig, was nicht zuletzt auf die intensive Zusammenarbeit mit der Bremthaler Comeniusschule zurück zu führen ist. So können Talente schon früh erkannt und gefördert werden. Neben dem Sportlichen, zeichnet sich der BTTV von Anfang an auch durch sein reges Vereinsleben aus. Der Bremthaler Tischtennisverein ist ein sehr familiärer Verein. Vereinsfahrten, Grillfeste, Winterwanderungen, Weihnachtsfeiern, Aktivitäten für den Nachwuchs usw. gehören zum festen Programm.


Tischtennisinteressierte beim BTTV immer willkommen

Der BTTV sucht weiterhin Spielerinnen und Spieler für unsere vier Erwachsenen-Mannschaften (Bezirksklasse bis 3. Kreisklasse). Darüber hinaus bieten wir auch gerne Hobbyspielern die Möglichkeit, sich bei uns weiterzuentwickeln. Erwachsene trainieren montags in der Halle der Eppsteiner Burgschule ab 19:00 Uhr und freitags in der Comeniushalle, ebenfalls ab 19:00 Uhr. Interessierte am Tischtennissport können uns kontaktieren (bitte unten aufgeführten Link "Kontakt zu uns" anklicken) oder schauen einfach zu den angegebenen Trainingszeiten (siehe Rubrik "Verein") vorbei.



Nachwuchs wird beim BTTV groß geschrieben

Auch im Nachwuchsbereich sind an Tischtennis interessierte Mädchen und Jungen immer willkommen. Das Training der Schüler und Jugendlichen wird stets von qualifizierten Trainern und Trainerinnen durchgeführt.

In der Saison 2018/19 nehmen zwei Mannschaften des BTTV am Spielbetrieb teil, eine Jugend- und eine B-Schülermannschaft. Die Trainingszeiten sind mittwochs und freitags von 17:00-19:00 Uhr in der Comeniushalle. Das Schnuppertraining findet jeden Mittwoch statt. Wer Lust hat, kann sich bei unserem Jugendleiter Hans Becker anmelden oder direkt zur Comeniushalle kommen.

Kontakt zum Jugendleiter:

Hans Becker

Tel.: 06198-500521



QR-Code

BTTV-Homepage

Zum Scannen auf QR-Code klicken