Das Trainerteam unseres Nachwuchses


Von links:

  • Enejas Hadzikaric
  • Hans Becker
  • Nicola Weber
  • Markus Rosenboom (Spvgg. Hochheim)
  • Ernst Geißler

Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.



Unser Trainerteam stellt sich vor


Ernst Geißler

Qualifikation Kindertrainerlizenz (2015)

Beschreibung 







 

 

Ernst ist unser Urgestein. Er ist einer unserer Gründungsväter und war lange Jahre

1. Vorsitzender. Durch sein Engagement ist der BTTV nun schon Jahrzehnte ein fester Bestandteil der Sportgemeinde Eppstein. Unser Ehrenmitglied hat vor einigen Monaten Lust bekommen das Trainerteam mittwochs zu unterstützen. Dafür sind wir ihm sehr dankbar. Auch ist Ernst hoch anzurechnen, dass er in seinem Alter noch ein Kindertrainerlizenz erworben hat. Da er lange Jahre eine Schiedsrichterlizenz besaß und sich in der Regelkunde bestens auskennt, können die jungen Panther noch viel von ihm lernen.
Übrigens hat Ernst unseren Jugendleiter Enejas bei seinen ersten Schritten im TT-Sport begleitet und trainiert. Er hat also einiges auf dem Kasten.


Hans Becker

Qualifikation Kindertrainerlizenz (2015)

Beschreibung  

 

 

 

 

 

 

 

 

Hans unterstützt unser Team seit einigen Jahren. Als er noch arbeiten ging, sagte er, dass er sich als Rentner die Zeit nehmen wird, unsere jungen Panther zu trainieren.

Und er hat Wort gehalten. Er ist nicht nur mittwochs immer anwesend, sondern kommt auch freitags in die Halle, um unsere Mannschaftsspieler bei ihren Heimspielen zu betreuen. Als Linkshänder hat er die Möglichkeit das Tischtennisspiel aus einem anderen Blickwinkel zu erklären. Hans hat einen Schiedsrichterlehrgang besucht und kennt sich in der Regelkunde sehr gut aus.

Wenn er was erklärt, hören ihm alle gebannt zu.

Um sich weiter zu bilden hat Hans mit Ernst zusammen die Kindertrainerlizenz erworben.


Nicola Weber

Beschreibung  

 

 

Nici ist die gute Seele unseres Trainerteams. Gerade für unsere weiblichen Mitglieder ist sie eine wichtige Bezugsperson. Ihre ruhige Art ein Training zu leiten, kommt bei allen sehr gut an. Sie brachte ihre Tochter Valerie zum TT-Sport. 

Wir erhoffen uns, dass durch sie noch mehr Mädchen Lust am Tischtennis bekommen. 


Enejas Hadzikaric

Qualifikation Kindertrainerlizenz (2013)

Beschreibung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Enejas ist seit 2012 wieder Jugendleiter des BTTV.

Er hat das Amt bis zum Jahr 2000 lange begleitet. Aufgrund von Studium und der anschließenden Geburt seiner Kinder, legte er das Amt zwischendurch nieder. Mit dem Vereinsbeitritt seiner Söhne Emir und Alan, entschied er sich die Betreuung des Nachwuchses wieder zu übernehmen.

Enejas hat 2013 die Kindertrainerlizenz erworben und ist ein Disziplinfanatiker. Er ist der Überzeugung, dass man mit Disziplin am Besten zu Erfolg kommt. Der Spaß darf dabei natürlich nicht zu kurz kommen.

"Den meisten Spaß werden unsere Kids haben, wenn sie gewinnen", sagt er stets.

Enejas hat immer wieder gute Ideen, die er ins Training einbringt. 

Mit seinem Trainerteam dachte er sich zuletzt "Die Punktejagd der jungen Panther" aus, damit die Schüler Wettkampferfahrung sammeln können.

Er ist sich sicher, dass die jungen Panther durch den Wettkampf, dem sie nun regelmäßig ausgesetzt sind, ihre erlernten Fähigkeiten schneller verbessern werden. Die Beschreibung der "Punktejagd" ist auf unserer Website zu finden. Mal sehen, mit welchen Ideen uns Enejas zukünftig noch überraschen wird.


Markus Rosenboom

Qualifikation C-Trainerlizenz

Beschreibung

 

 

 

 

 

 

 

 

Markus war früher langjähriges Vereinsmitglied des BTTV und ist unserem Verein weiterhin sehr verbunden. Da er vor einigen Jahren nach Hochheim gezogen ist,

entschied er sich, dem dort ansässigen Verein Spvgg. Hochheim beizutreten.

Markus unterstützt unser Team schon seit langen Jahren.

Aufgrund seiner Ausbildung zum C-Lizenztrainer, lässt er wichtig Aspekte in das Training einfließen. 

Seine offene, herzliche und unaufgeregte Art kommt bei den Mitgliedern sehr gut an. Enejas wurde in seinen jungen Jahren auch von Markus trainiert.

Wir hoffen, dass er uns noch lange als Trainer erhalten bleibt.